Fischereiverein Herzogenaurach e.V.

 

Der Verein

Der Fischereiverein hat ca. 430 Mitglieder, rund 260 davon sind aktive Angler und gehen ihrem Hobby regelmäßig nach.

Natur- / und Gewässerschutz

Ein wichtiges Anliegen ist uns die ordentliche Bewirtschaftung und die Reinhaltung unserer Gewässer und deren Uferstreifen, sowie die Förderung des Artenreichtums in unseren Fließgewässern, Angelteichen, sowie Anlage und Bewirtschaftung von Biotopen.

Geselligkeit

Ausflüge, Grillfeste, die Teilnahme an Veranstaltungen des Fischereiverbandes Mittelfanken und auch die Jugendarbeit sind feste Bestandteile unserer Vereinsarbeit.

Unser Vereinslokal ist das Gasthaus Frische Quelle in Herzogenaurach. Dort finden regelmäßig an jedem 1. und 3. Freitag des Monats ab 19:00 Uhr unsere Turnusabende statt.

Auch beim Spiel - und Ferienmobil der Stadt Herzogenaurach sind die Angler vertreten und bringen Kindern und Jugendlichen die Fischerei mit der Handangel näher.

Jugend

Unsere Jugendabteilung zählt zur Zeit ca. 20 Jugendliche. Jeden 1. Donnerstag im Monat ab 18:00 Uhr finden für die Jungfischer im Freitzeitheim Erlangerstraße in Herzogenaurach die Turnusabende statt.

Fischhege


Die Mitarbeit in den Hegegemeinschaften „Oberer Aischgrund“ und „Aurach“ ist für uns selbstverständlich. Die Durchführung regelmäßiger Besatzmaßnahmen mit selten gewordenen Fischarten, in Zusammenarbeit mit den anderen in den Hegegemeinschaften engagierten Vereinen und privat Personen, garantiert die Artenvielfalt und Arterhaltung in den Flüssen Aisch und Aurach.