Fischereiverein Herzogenaurach e.V.

 

Liebes Mitglieder,

wir wünschen Dir ein erfolgreiches Angeljahr !

Petri Heil - Eure Vorstandschaft

E-mail: kontakt@fischereiverein-herzogenaurach.net


 Achtung – Terminsache!!! Verdopplungsaktion der Sparkasse am 12.06.2020 um 09:00 Uhr

Liebes Mitglieder,

die Jungend hat nach wie vor Interesse am Gasherd.

Am 12. Juni 2020 ab 9:00 Uhr, bezuschusst die Sparkasse Erlangen Höchstadt/ Herzogenaurach jede Spende die über das Spendenportal gemacht wird

Jede auf dem Spendenportal eingehende Spende bis 50,00 Euro wird von der Sparkasse verdoppelt!

Alle Spender größer 50€ erhalten den max. Zuschuss von 50€!

Die Aktion geht nur so lange bis in Summe von 10.000,00 Euro von der Sparkasse aufgebraucht ist.

Hier geht's zur Spende: Fischereiverein Herzogenaurach

Das Budget für die Verdopplung könnte schon nach kurzer Zeit aufgebraucht sein.

Merkt Euch daher 12. Juni 09:00 Uhr

Einfacher und schneller als mit dieser Verdopellungsaktion bekommen wir kein Geld.

Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Die Vorstandschaft



Neuigkeiten und News wurden aufgeräumt.

Die Informationen findet Ihr jetzt unter "Link/Doku/Downl" in der Rubrikl "Info & sonstiges"

in dem pdf: Wichtige Vereinsinfos

https://www.fischereiverein-herzogenaurach.net/Links/Doku/Downl/Infos-sonstiges/


Neuigkeiten / News


Zurück zur Übersicht

15.04.2018

Wels / Waller

In allen anderen Gewässern, insbesondere in den Fließgewässern müssen gefangene Welse ohne Schonmaß und Fanglimit entnommen werden !

Außnahme nur für Dummetsweiher und Weppersdorf:
Der Wels wird in diesen Gewässern als Raubfisch definiert im Sinne eines gültigen Schonmaßes (70cm) und Schonzeit (=Raubfischsperre). Ebenso gilt hier das Angeln auf Wels nur mit einer Handangel.



Zurück zur Übersicht